Modernste Diagnostik

ORTHOPHOS XG Plus Ceph – Fernröntgen mit Weitsicht

Laterale Fernröntgenaufnahme

Laterale Fernröntgenaufnahme
mit aktiviertem Weichteilfilter
im Quickshot-Betrieb

ORTHOPHOS XG Plus Ceph ist optimal geeignet für Kieferorthopäden und Kieferchirurgen.

Die Scan-Technik kombiniert
HOHE AUFLÖSUNG MIT GERINGER DOSIS (30% Strahlenreduzierung).

Die Bildbreite ist wählbar: 30 cm oder 18 cm. Zusätzlich zu den gängigen Programmen für laterale, symmetrische (p.a. oder a.p.) und Handwurzel-Aufnahmen ist eine Vielzahl spezieller Projektionen wie z. B. die halbaxiale oder die Clementschitsch-Aufnahme möglich.

Patienten bis ca. 1,90 m Größe können im Stehen geröntgt werden.

Der ORTHOPHOS XG Plus Ceph ist perfekt an die Patienten und an den Arbeitsfluss der Kieferorthopädie-Praxis angepasst:

Bei Panorama-Aufnahmen
durch spezifische Programme wie z. B. das Kinder-Programm 10 (mit reduziertem Strahlfenster) oder das Programm 12 (Dickschicht im Frontzahnbereich für eine scharfe Darstellung bei extremen Anomalien), sowie durch die automatische Anpassung der Schichtlage an die Kieferweite.

Bei Panorama- und Fernröntgen
durch die Option "Quickshot" zur Verkürzung des Aufnahmezyklus, durch die automatischen Blenden und durch weitere Workflow-Vorteile.

Kürzere Aufnahmezyklen
durch die Funktion Pan- / Ceph- / Handaufnahme als Aufnahmeserie mit verkürzter Abkühlphase.

3D-Diagnostik

Darstellung des Schädels mittels dreidimensionaler Auswertungsmethode

Digitale Volumentomographie – Cone Beam Computed Tomography (CBCT)

Diese Aufnahmetechnik dient zur:

  • Lokalisierung retinierter oder verlagerter Zähne im Rahmen der differentialdiagnostischen Bewertung von Zahndurchbruchsstörungen,
  • Beurteilung von Anomalien, Dysplasien von Zahnwurzeln sowie Wurzelresorptionen,
  • Beurteilung kraniofazialer Fehlbildungen, knöcherner Asymetrien etc. im Rahmen einer kieferorthopädischen/kieferchirugischen Therapie,
  • Beurteilung des periradikulären Knochenangebots zur Planung von speziellen Zahnbewegungen.
3D-Diagnostik, Digitale Volumentomographie

3D-Aufnahme mit verlagertem Eckzahn (rot)

^